Kunst Grußkarten Service Kontakt Shop KETTCARDS: Kunst und Karten

Kunst
Ideen für Fußballsouvenirs Mitbringsel für Fussballfans: Daumenkino, Buttons, Postkarten Animation: Daumenkino mit dem Brandenburger Tor und einem Fußball Fußsouvenirs: Sitzkissen aus Filz in Fussballform Dildos für Fußballerfrauen Fußball-T-Shirt und -Weste Taschen in Fußballform Wir sind Weltmeisterin - Fußball-T-Shirts Aufsteigerin - Fußball-T-Shirts Postkarten mit Fussballspielender Kuh Tooor! Klappkarten zum Basteln mit optischem Effekt Fußballfeld-Bastelbogen Fussball-Kalender Fussball-Stempel Fußballer-Postkarten mit Sprüchen Fußball ist nicht affig Soccer in Paradise Thaumatrop mit Tor und Fussball - optische Spielereien gestaltete Streichholzschachteln als Fußball-Souvenirs Postkarten mit jubelnden Fußballern Frühstücksdeckchen für Fußballfans Fußball-Lesezeichen Balltasche für Fußballer Ballsall - Fußballdeutsch auf Bierdeckeln Berlin am Ball Das Tor für zwischendurch, Daumenkino Fussball und Malerei Berlin in Scherben - Souvenirs nationale Schutzengel für Fußballer und Fans Fussballer-Karikaturen Fussballzitate Fussballpostkarten in grün wichtige Fußball-Szenen nachgemalt über Leipzigs Himmel, zur Fußball WM Fußball-Feld-Tablett Fussball in Berlin Fussballer-Unterwäsche Fussball auf richtig grünem Grass Spieler Kicker in Afrika Berlin, die Fussballhauptstadt Ideen für Fussballtrikots Fussballfeld fürs Handgelenk falscher Hase - neues Logo Fussballsuppe Der Ball ist rund Giveaway: Fussballspiel aus Papier Fussball, oder doch lieber Golf? Motorikschleife für Fussballbegeisterte Fussball in Berlin Postkarten mit Fussball-Vokabular Fußballspieler, Illustrationen Fußballfanartikel-Souvenirverkäufer nationale Fussballkarten Fußballspieler sind Pflaumen! bitte kein Tor mehr - Fußballbilder
Fussball - Die Logo-Alternative


Matthias Zschaler und Hannes Suess

falscher Hase

Logoentwurf, leider nicht kommerziell zu verwenden

Herr Süss, Herr Zschaler, Ihr Alternativ-Entwurf für ein Logo zur Weltmeisterschaft zeigt drei Hasen. Wie sind Sie darauf gekommen?
Süss: Der Hase ist in der deutschen Geschichte fest verwurzelt. Er schlägt einen Bogen um alle Gesellschaftsschichten, er integriert.

Können Sie das näher erläutern?
Zschaler: Schauen Sie, schon Albrecht Dürer hat dem Hasen ein Denkmal gesetzt und das vor 500 Jahren! Weiter geht es mit dem Märchen von Hase und Igel, dem legendären Friedenhasen von Joseph Beuys...
Süss: ...nicht zu vergessen "Falscher Hase", ein auf der ganzen Welt bekanntes und geschätztes typisch deutsches Gericht.

Sie glauben also, dass der Hase ein freundliches Bild von Deutschland transportiert?
Süss: Auf jeden Fall. Der Hase ist ein friedlicher, bisweilen ängstlicher kleiner Nager, der durch seine hübschen Löffel ganz besonders liebenswert wirkt.
Zschaler: Wir haben versucht, die besten Eigenschaften des Hasen in eine einfache Bildsprache zu übersetzen. Der Hase ernährt sich gesund und hat daher gute Augen und gesunde Zähne. Das weiss jedes Kind. Und wer mit der Sendung mit der Maus aufgewachsen ist, wird gleich die Verwandtschaft mit Maus und Elefant erkennen. Selbst Kinder, die sonst keinen Sport mögen, werden so ganz natürlich an die WM herangeführt.

Warum gerade drei Hasen?
Süss: Na, aller guten Dinge sind doch bekanntlich drei.
Zschaler: Ausserdem sollte ja die deutsche Trikolore im Logo untergebracht werden. Es lag also nahe, die Farben auf die drei Trikots zu verteilen. Der schwarze Hase kann übrigens stellvertretend für den Schiedsrichter gelesen werden. Der ist ja sonst immer total unterrepräsentiert.

Die Hasen scheinen die Sache aber nicht so ganz ernst zu nehmen. Der eine hat sich den Pokal gemopst, noch bevor der Sieger feststeht.
Süss: Die Hasen sind noch jung und manchmal etwas ungezogen. Das passt doch ganz gut auf unsere junge Demokratie...Und Sport soll doch Spass machen.
Zschaler: Nicht immer alles so verbissen sehen, haben wir uns gedacht. Wir wollen die Jugend der Welt ansprechen und nach Deutschland einladen. Wir wollen ein unverkrampftes Bild von uns Deutschen zeigen.

Wie sehen Sie die Chancen, dass die FIFA sich darauf einlässt?
Zschaler: Die werden uns die Ohren langziehen...
Süss: ...nein im Ernst, ich glaube, dass wir ganz gut liegen mit unserem Entwurf. Unsere Gedanken gehen auch in Richtung Merchandising. Der Hase überzeugt. Er ist sehr vielseitig einsetzbar.
Zschaler: Und wir haben mit Dieter B. gesprochen, der ja sowas wie der deutsche Meatloaf ist...[Anmerkung der Red.: Meatloaf = "False Hare" = "Falscher Hase"] Er wird uns eine schöne Hasenhymne komponieren. Ohne ein gescheites Lied kommt keine WM aus.


Informationen zu Matthias Zschaler im Netz.

zurückweiter


© 2010-2020 Kettcards.de | Kontakt | Impressum
info@kettcards.de | webmaster