KETTCARDS: Buchstaben und Stempel

Kunst Grußkarten Service Kontaktseite Suchfunktion Startseite Link zum Shop

Kunst ...nicht die Bohne, gestempelte Einladungskarte für ein Kaffeehaus

Fanny Cathrin Melle

1959 geboren in Rochlitz (Sachsen)
Lehre als Dekorateurin und Plakatmalerin
1977 - 1985 Arbeit in den Bereichen Innendekoration und Ausstellungsgestaltung
1985 Übersiedlung nach Westberlin
1986 - 1987 Volontariate bei verschiedenen Werbeagenturen, Assistentin für Filmrequisite
seit 1987 freischaffende Malerin, Illustratorin und Inneneinrichterin
Fanny C. Melle lebt und arbeitet in Berlin


Stempel: Fanny Melle greift auf Buchstaben-Stempel aus dem Beginn Ihrer Laufbahn als Plakatgestalterin zurück und stempelt einzelne Worte ebenso wie längere Texte. Die besondere Idee: persönliches Geschenkpapier.

Der gestempelte Text kann als Unikat Verwendung finden, aber auch als Vorlage für Kopien oder Druck. Dabei bleibt der rustikale Charakter erhalten. Fanny Melle kombiniert auch Illustration, gestempelten Text und am Computer gesetzten Text.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir leiten Ihre Anfrage an Fanny Cathrin Melle weiter.

PR, Texte stempeln
bereut, Worte stempeln
Freitag 18.6., Einladungen gestempelt
gestempelte Einladungskarte
Wörter gestempelt
Klicken Sie für eine größere Ansicht auf das Motiv.

weitere Künstler: Schrift und Kalligrafie

alle Angebote von Fanny C. Melle:
Farb- und Einrichtungsberatung | Stempel | Malerei | Wandbilder | Illustrationen | Karten

© 2010-2017 KETTCARDS | Kontakt | Impressum
info@kettcards.de | webmaster